Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.
Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Noch 40 Euros für einen kostenlosen Versand.

# BELLALASHLEADER

New arrival alert! Experience the fusion of lip balm's hydration & lipstick's allureSHOP NOW


MONTAGSMUSE: IZZIE DEIBE

Als von Frauen gegründete Marke ist es die Mission von BELLA, unsere Vorreiterinnen zu feiern, um Sie auf Ihrem Weg zu stärken und zu inspirieren. Aus diesem Grund haben wir unsere Monday Muse-Reihe gestartet. Um Ihre Woche mit einem Höhepunkt zu beginnen, stellen wir jeden Montag eine Frau vor, die in ihrem eigenen Bereich und im Leben den Weg ebnet. Hier beantworten sie Fragen zu allem, von ihren Anfängen über Herausforderungen und Highlights bis hin zu Beauty-Ratschlägen, die ihrer Meinung nach jeder kennen sollte, sowie ihren Lieblings-Top-Trick. Was noch besser ist, ist, dass Sie sie über den Kommentarbereich unten alles fragen können! Diese Woche: Izzie Deibe, Beauty-Journalistin!

Erzählen Sie uns etwas über sich

Ich bin Izzie Deibe, eine freiberufliche Schönheitsjournalistin. Das bedeutet, dass ich die meiste Zeit damit verbringe, etwas über Hautpflege, Make-up, Haarpflege und alles, was mit Schönheit zu tun hat, zu lernen und dann Artikel über das zu schreiben, was ich entdeckt habe.


Zeigen Sie uns Ihren besten Beauty-Hack.

Mein bester Beauty-Hack besteht darin, farbige Eyeliner mit Lidschatten zu kreieren. Wenn Sie wie ich sind und viel zu viele Lidschattenpaletten mit leuchtenden Farben haben, die Sie nicht unbedingt auf Ihre gesamten Lider auftragen würden, werden Sie diesen Trick lieben. Nehmen Sie einfach einen dünnen, abgewinkelten Pinsel und besprühen Sie ihn mit Ihrem bevorzugten Fixierspray, tauchen Sie ihn in den Lidschatten und zeichnen Sie damit einen Flügel oder ein beliebiges Design auf Ihr Augenlid. Dieser Trick ist ideal, wenn Sie noch keine große Erfahrung mit dem Eyeliner mit Flügeln haben, da dieser schwächer erscheint als ein wasserfester schwarzer Eyeliner und leichter zu entfernen ist. Außerdem bedeutet dies, dass Sie nicht so viele Lidschatten besitzen müssen.



Was ist Ihr bester Beauty-Tipp?

Alles in Maßen nutzen. Ich bin oft zu aufgeregt, wenn ich ein Produkt gefunden habe, das mir wirklich gefällt, und dann werde ich zu ungeschickt und trage viel zu viel Produkt auf. Dies bedeutet nicht nur, dass Sie Produkte verschwenden und am Ende mehr Geld ausgeben, sondern auch, dass Sie nicht das gewünschte Ergebnis erzielen.


Früher hatte ich zum Beispiel Akne, wusch mein Gesicht zu oft am Tag und trug zu viel Salicylsäure auf, wodurch meine Haut immer wütender wurde und die Pickel immer schlimmer wurden. Ich habe dann viel zu viel Concealer verwendet, um es abzudecken, aber es deckte überhaupt nicht viel ab. Es ist viel besser, weniger Concealer zu verwenden und die Deckkraft dann mit einem Pinsel und einem Schwamm aufzubauen. Das Gleiche gilt für so ziemlich jedes Produkt, das Sie sich vorstellen können, vom Rouge bis zum Nagellack.


Was ist dein Make-up-Look?

Ich liebe es, meine natürliche Haut zum Vorschein zu bringen, deshalb verzichte ich oft auf Foundation und verdecke nur die Stellen, an denen ich etwas mehr Deckkraft hätte, nur mit einem Mikro-Cache. Ich werde ein wenig Bronzer hinzufügen, um meine Wangenknochen zu formen, aber im Moment geht es mir nur darum, meine helle Haut zu umarmen, daher konzentriere ich mich lieber auf flüssiges oder cremiges Rouge (ich liebe im Moment auffällige Burgunder- und Pflaumentöne). und Textmarker. Ich habe drei Lieblings-Lidschatten in Braun und Gold, die meine blauen Augen wirklich zum Strahlen bringen, und ich liebe es, weißen Eyeliner zu verwenden, um meine Augen noch mehr zu öffnen. Ich stehe total auf Mascara und auch wenn ich überhaupt kein Make-up trage, trage ich immer Mascara auf. Ich mag überzogene Lippen, verteile das Produkt aber gerne ein wenig mit einem Pinsel und trage anschließend einen wirklich cremigen Lippenstift auf, damit meine Lippen weicher und Marilyn-Monroe-artig aussehen. Ich bin kein großer Puder-Fan, werde mich aber mit dem Fixierspray austoben.

„Keine noch so große externe Bestätigung wird Ihnen helfen, das Imposter-Syndrom zu besiegen. Alles beginnt damit, authentisch zu sein und Ihre Stärken und Fähigkeiten zu besitzen.“

Izzie Deibe, Journalistin

Was war Ihre größte Herausforderung in Ihrer Karriere?

Die größte Herausforderung, die ich in meiner Karriere bewältigen musste, ist das Hochstapler-Syndrom. Ich bekam meinen ersten Job als Journalist während meines Studiums und war daher einige Jahre lang immer der Jüngste und am wenigsten Erfahrene im Raum. Ich hatte das Gefühl, als würde ich alles im Stich lassen und hätte es nicht verdient, das zu tun, was ich in diesem Alter tat, und dieses Gefühl trug ich lange Zeit mit mir herum. Wenn mir jemand zur Regie eines Drehs oder zur Veröffentlichung eines Artikels in einer Zeitung oder Zeitschrift gratulierte, dachte ich, dass er nur nett wäre. Oder ich habe mir immer Ausreden ausgedacht wie: „Ja, aber der Herausgeber hat dieses Teil geändert, also muss ich Blödsinn sein“ oder „Aber ich habe nur ein paar Stunden zum Schreiben gebraucht, also ist es nicht meine beste Arbeit.“


Jahrelang hatte ich ständig Angst davor, „entlarvt“ zu werden, weil ich zu wenig Erfahrung hatte, kein Naturtalent als Autor war oder dass jemand bemerken würde, dass ich „keine Ahnung hatte, was ich tat“, was für jemanden, der das hatte, lächerlich ist Ein Abschluss, eine journalistische Zusatzqualifikation und viel Erfahrung haben gezeigt, dass ich es tatsächlich verdient habe, dort zu sein, wo ich war.


Irgendwann wurde mir klar, dass man sich als Journalist am Ende mit anderen in der Branche vergleicht und einen Artikel in deren Stil schreibt und nicht in seinem eigenen, wenn man sich als Journalist vom Imposter-Syndrom unterkriegen lässt. Oder Sie schlagen Ideen vor, die Sie Ihrer Meinung nach aufschreiben „sollten“, anstatt das zu schreiben, was Ihnen wirklich am Herzen liegt, und das wird Ihnen kein Vertrauen in Ihre Fähigkeiten geben.


Es ist so wichtig, Ihren eigenen Wert zu kennen, herauszufinden, was Sie einzigartig macht, und die Tatsache zu akzeptieren, dass Sie wirklich hart arbeiten und talentiert sind. Keine noch so große externe Bestätigung (Stellenangebote, Provisionen, Verfasserzeilen, Auszeichnungen oder Komplimente) wird Ihnen dabei helfen, das Hochstapler-Syndrom zu überwinden. Alles beginnt damit, authentisch zu sein und Ihre Stärken und Fähigkeiten zu besitzen.


Was war der Höhepunkt Ihrer Reise?

Der Höhepunkt meiner bisherigen Karriere ist ein spezieller Artikel, den ich für Elle darüber geschrieben habe, dass die Schönheitsindustrie für Blinde unzugänglich ist. Ich hatte die Geschichte jahrelang im Kopf, da meine Mutter stark sehbehindert ist, und es fühlte sich kathartisch an, alles zu Papier zu bringen. Ich habe viel Zeit und Mühe in das Schreiben dieses Artikels gesteckt und eine Menge wirklich unglaubliches Feedback von blinden und sehenden Menschen im ganzen Land erhalten, die meine Geschichte gelesen hatten und sich davon berührt fühlten. Es ist die Geschichte, auf die ich am stolzesten bin, weil sie eine bedeutende Wirkung hatte.


Wer ist Ihre größte Inspiration?

Kathrine Ryan. Sie ist nicht nur urkomisch und unglaublich glamourös, sie ist auch der Inbegriff von Authentizität. Sie sagt immer, wie es ist, sie ist mutig, und ich habe durch das Anhören ihres Podcasts und die Lektüre ihres Buches „The Audacity“ viel darüber gelernt, selbstbewusst zu sein und für das einzustehen, woran ich glaube. Sie hat auch den Weg für Frauen in einer Branche geebnet, die Frauen normalerweise nicht schätzt, was viel Selbstvertrauen und Entschlossenheit erfordert haben muss. Sie ist eine Ikone.

Wie liebst du dich selbst?

Ich liebe es, langsamer zu werden und mir die Zeit zu nehmen, auf meinen Körper zu hören. Ich habe Endometriose, daher ist mein Körper nicht immer auf meiner Seite und ich bekomme oft wirklich schmerzhafte Schübe. Dies kann zu frustrierenden Zeiten geschehen, wenn ich aufregende Veranstaltungen besuchen muss oder viele Deadlines einhalten müssen. Manchmal sieht Selbstliebe so aus, als würde man lange schlafen, einen langen Spaziergang machen, einen grünen Saft trinken, ein Bad nehmen, ein leckeres Essen zum Mitnehmen bestellen und stattdessen abends meine Arbeit erledigen (das ist einer der Gründe, warum ich freiberuflich tätig bin). ). Und manchmal sieht Selbstliebe so aus, als würde man Plateau-Absätze tragen, ein Gesicht voller Make-up, Cocktails trinken gehen und lange draußen bleiben, tanzen und Kontakte knüpfen.


Was ist Ihr tägliches Motto?

Mein tägliches Motto ist „Ich kann und ich werde“. Jedes Mal, wenn ich ein einschränkendes Selbstvertrauen zum Ausdruck bringe (z. B. „Ich kann diese Frist nicht einhalten“, „Ich werde diesen Job nicht bekommen“, „Ich kann nicht früh aus dem Bett aufstehen, um vor der Arbeit noch einen Spaziergang zu machen“. ), ändere ich es auf „Ich kann und ich werde“.


Was ist für Sie „Schönheit“?

Für mich geht es bei Schönheit um Selbstausdruck, Kreativität und darum, sich selbst voll und ganz anzunehmen. Für mich bedeutet „Schönheit“ nicht, dass man sein Aussehen perfektioniert und Instagram-tauglich aussieht. Ich bevorzuge es viel lieber, die einzigartigen Eigenschaften jedes Einzelnen zu sehen und ein Gefühl dafür zu bekommen, wer jemand ist und wie er sich fühlt, indem ich nur betrachte, wie er sich präsentiert hat. Eine meiner engen Freundinnen trägt blauen Eyeliner und Mascara und das ist zu ihrem Lieblingslook geworden. Ja, es bringt ihre wunderschönen braunen Augen zum Vorschein, aber es zeigt einem auch sofort, wie lustig und lebendig ihre Persönlichkeit ist, wenn man sie zum ersten Mal trifft.


Welche Unsicherheiten haben Sie überwunden und wie?

Früher war ich sehr unsicher, ob ich „komisch“ oder „anders“ sein sollte. Ich bin sehr, sehr groß aufgewachsen, hatte einen ausgeprägten Sinn für Stil und habe mich oft über mich lustig gemacht. Ich wurde von meinen Kollegen allgemein als etwas seltsam empfunden. Ich habe eine große Phoebe Buffay von Friends-Energie, und manchmal kommt das bei den Leuten nicht an. Ich verließ Gespräche oft und dachte... „Warum habe ich das gesagt?“ Denn oft haben die Leute meinen Sinn für Humor, meine Meinung oder meinen Geschmack einfach nicht „verstanden“. Das kann sich ziemlich isolierend anfühlen und es kann verlockend sein, es einfach vorzutäuschen und zu versuchen, sich anzupassen.


Stattdessen habe ich einfach angefangen, mich von den Menschen inspirieren zu lassen, die ich wirklich bewundere und die auch als „seltsam“ oder „anders“ gelten. Ich habe mich gefragt: „Was würde Lady Gaga tun?“ und die Antwort war immer: „Sie würde definitiv diesen verrückten Augen-Make-up-Look tragen“ oder so etwas in der Art. Ich hatte auch die Gelegenheit, Tan France zu interviewen, und er sagte mir: „Wenn du von dieser Person keinen Moderatschlag annehmen würdest, warum kümmert es dich dann, was sie denkt?“ und ich wende das jetzt auf alle Aspekte des Lebens an.


Welchen Rat würden Sie sich selbst geben, wenn Sie noch einmal von vorne anfangen würden?

Sei einfach du selbst. Sie werden mit tollen, gleichgesinnten Freunden und einer Karriere belohnt, die Sie im wahrsten Sinne des Wortes dafür bezahlt, über den Tellerrand zu schauen und sich auszudrücken. Ihre Macken sind Ihr Alleinstellungsmerkmal. Machen Sie Ihren Glanz nicht trüb, damit sich andere wohler fühlen!


Sie können 3 beliebige Personen zum Abendessen einladen. Wer hat die Gästeliste erstellt und warum?

James Acaster (weil ich in Promis verknallt bin und wir sehr ähnliche Persönlichkeiten haben, also glaube ich, dass wir gut miteinander auskommen würden), Harry Styles (er ist eine Ikone, ich liebe seinen Stil und wir haben denselben Geburtstag, also hatte ich immer das Gefühl, ein … Verbindung mit ihm) und Lana Del Rey (eine der größten Songwriterinnen aller Zeiten, und ich muss auch ihre Schönheitsgeheimnisse kennen).


Was zeichnet sich für 2023 ab?

Ich möchte mich mehr auf das Schreiben investigativer Beauty-Beiträge konzentrieren und mein Gesicht in den sozialen Medien stärker zeigen, indem ich meine eigenen Beauty-Inhalte erstelle. In diesem Jahr dreht sich alles um Kreativität, darum, neue Dinge auszuprobieren und etwas mutiger zu sein.

Indem ich mit dem Checkout fortfahre, stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie zu

Warenkorb

Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. NOCH 40 EUROS FÜR EINEN KOSTENLOSEN VERSAND
Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

WANDERLASH-MASCARA

€30,00

Ausverkauft